Verein Drucken

Bergparade in Freiberg, 2004
Autor: Mike Förster
Die Historische Freiberger Berg- und Hüttenparade wurde 1986 in Vorbereitung der 800-Jahr-Feier der Bergstadt Freiberg aufgebaut. Angetreten waren damals über 250 Männer in historischen Uniformen die für die Besucher der Bergstadt einen Höhepunkt des Festes schaffen wollten. Für eine zünftige Marschmusik sorgte damals die Blaskapelle des Bergbau- und Hüttenkombinates "Albert Funk". So konnte man nun jährlich, am letzten Juniwochenende zum Bergstadtfest, die Mitglieder der Parade bei ihrem Zug durch die Bergstadt Freiberg bewundern. Im Jahr 1990 ging man den Schritt in die Vereinsgründung und seit dieser Zeit gibt es in Freiberg wieder eine Knappschaft - die Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft e.V.

Kindergruppe zur Bergparade, 2008
Autor: Ines Aderhold
Die Ziele des Vereins sind an erster Stelle, die Aufzüge  in historischen Uniformen des Berg- und Hüttenwesens durch die Heimatstadt des Vereins. Für den richtigen Schritt dabei sorgt heute das Bergmusikkorps Saxonia. Begleitet wird der Verein dabei von Freunden aus Seiffen, Freital, Marienberg, Altenberg und aus anderen Bergorten Sachsens.

Aber auch die Erforschung der Geschichte des Freiberger Landes und der Publizierung der Ergebnisse, die Bewahrung von Zeugen der Bergbau- und Hüttengeschichte und die Geselligkeit sind Bestandteile der Vereinsarbeit.

 
22.07.2017 Die Fachgruppe Bergbaugeschichte begeht den Bergstreittag

Gemeinsam mit Bergkameraden aus Brand-Erbisdorf trafen sich Mitglieder der Fachgruppe Bergbaugeschichte der HFBHK am traditionellen Treffpunkt Hungerborn im Freiberger Stadtwald. Die „Jugendbrigade“ der Fachgruppe hatte dafür gesorgt, dass der... Weiterlesen...
22.07.2017 - Reise nach Südtirol

Es waren 80 Mitglieder unseres Vereins und Ehepartner, die sich am 17. Juli 2017 mit Eberhard Travel in Richtung Südtirol aufmachten. Ziel waren die Berge und die Bergwerke um Sterzingen und Innsbruck. Für den letzten Tag der Reise hatten sich die... Weiterlesen...
01./02.07.2017 Die HFBHK bei der Festveranstaltung „25 Jahre Förderverein Himmelfahrt Fundgrube“und beim Haldenfest auf dem Gelände der Reichen Zeche

Am 22. Juni 1992 fand sich eine kleine Schar von Personen aus der Region Freiberg mit montanhistorischem Traditionsbewußtsein zusammen, um in den damaligen Wirren der sogenannten Wende zu beraten, wie man Freibergs Bergbautraditionen sowohl in... Weiterlesen...
14.05.2017 Vereinswanderung der HFBHK zum Muttertag

"Knappschaft hat Jubiläum fest im Blick" überschrieb die Freie Presse am 04.05. einen Beitrag auf der Freiberger Lokalseite. Anlass dazu gab das 2018 bevorstehende Jubiläum "850 Jahre Silberfund". Dieses Datum markiert den "Urknall" zur... Weiterlesen...
04.02.2017 - Unsere diesjährige Sponsorenveranstaltung in Chemnitz

Der Vorstand unseres Vereins lädt wie jedes Jahr die Sponsoren der HFBHK zu einer gemeinsamen Veranstaltung ein. Damit sei Dank gesagt für die wirksame Unterstützung der Sponsoren, sowohl materiell als auch persönlich. Die diesjährige... Weiterlesen...
31.12.2016 - Silvesterwanderung

Es waren wieder viele interessierte Mitglieder des Vereins, die am letzten Tag des Jahres auf die Spuren Freiberger Persönlichkeiten gingen. Historische Häuser und Gedenkstätten wurden besucht und die Lebenslaufe und das Wirken von berühmten... Weiterlesen...
17.12.2016 Bergparade und Aufwartung zum Weihnachtsmarkt in Leipzig 2016

Am Sonnabend, dem 17. Dezember 2016 trafen sich 56 Bergkameraden/innen unterschiedlicher Freiberger Gewerke pünktlich 13:00 Uhr an der Lessingstr. zur Abfahrt mit einem Reisebus nach Leipzig. Bei Reisebeginn wurde durch den Aufzugsverantwortlichen... Weiterlesen...
03.12.2016 - Mettenschicht

Wie jedes Jahr fand am Sonnabend vor dem zweiten Advent die traditionelle Freiberger Mettenschicht statt. Mit dem Sammeln an der Saxonia-Freiberg-Stiftung, dem Marsch mit den Fackeln zum Schloßplatz, der Aufwartung dort, dem Zug durch die... Weiterlesen...
29.10.2016 19. Symposium der HFBHK zur Geschichte des sächsischen Berg- und Hüttenwesens - Befahrung der Befesa Zinc Freiberg GmbH

Das Symposium zur Geschichte des sächsischen Berg- und Hüttenwesens hat im Jahreskalender der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft einen festen Platz. Ende Oktober/Anfang November widmet sich unser Traditionsverein der Historie und... Weiterlesen...
20.08.2016 - Bergaufzug mit Abendserenade in Olbernhau – anlässlich „15 Jahre Ring der Europäischen Schmiedestädte“

Am 20. August 2016 wurde das Jubiläum „15 Jahre Ring der Europäischen Schmiedestädte" begangen. Aus diesem Anlass fand im Denkmalkomplex der Saigerhütte Olbernhau-Grünthal ein Bergaufzug statt, an dem acht Bergschmiede der... Weiterlesen...
 

Warum sollte man diesen Verein fördern und Mitglied werden?

Wir aus dem Freiberger Land und alle Interessierten des Montanwesens kennen sie – die Freiberger Berg- und Hüttenparade. Durch Publikationen und Aufzüge ist sie auch über die Grenzen Freibergs und Sachsens bekannt geworden. In jedem Jahr zum Bergstadtfest findet seit 1986 in Freiberg die Parade der Berg- und Hüttenleute in ihren historischen Uniformen statt. Dazu werden Gleichgesinnte aus anderen sächsischen Bergbaugebieten eingeladen, so wie es in der aktiven Zeit des Bergbaus üblich war. mehr...